Bergstr. 19, 85049 Ingolstadt info@naturheilpraxis-borger.de

Termine nach Vereinbarung

Homöosiniatrie

Startseite » Therapie » Homöosiniatrie

Die Homöosiniatrie

stellt eine Kombinationstherapie von Akupunktur, Neuraltherapie und Homöopathie dar. Diese Kombination der verschiedenen naturheilkundlichen Verfahren ermöglicht eine synergetische Wirkung jeder dieser Einzelmethoden.

Vor allem bei akuten und chronischen Schmerzzuständen wird die Homöosiniatrie eingesetzt.
Je nach Beschwerdebild werden spezielle homöopathische Mittel in ausgewählte Akupunkturpunkte injiziert.

Akupunktur Punkte - Naturheilpraxis Anja Borger - Heilpraktiker/Heilpraktikerin für Ingolstadt, Neuburg, Eichstätt
Homoeosiniatrie - Akupunktur, Neuraltherapie und Homöopathie - Naturheilpraxis Borger

Anwendungsgebiete der Homöosiniatrie

Kopfschmerzen oder Migräne
 Schwindel
Schmerzen in den Gelenken oder in der Muskulatur
 Tinnitus (Ohrgeräusche)
 Menstruationsbeschwerden
 energetische Blockaden
 Bronchitis und andere Erkrankungen der Atemwege